Mahlzeiten-Service

Mahlzeiten-Service für den ganzen Tag

Und wenn Sie wollen, bringen wir Ihnen auch das Frühstück und das Abendessen ins Haus.

"Für mich allein kochen macht doch keine Freude"

Mahlzeiten-Service für den ganzen Tag - 001Andreas Gurack (l.) hier mit Caritas-Mitarbeiter Werner Schütter und Koch Manfred Hubinek, ist beim neuen Mahlzeiten-Service in Werl zuständig für die Akquise und die Koordination.

Für viele Senioren wird das Kochen zu viel: Sei es, dass das Einkaufen schwerfällt, sei es das Stehen in der Küche oder der lästige Abwasch. Da greifen viele zur Fertigsuppe oder schmieren sich schnell ein Butterbrot. Nur: Gesund ist das nicht.

Hier möchte die Caritas im Kreis Soest den Senioren in Werl mit ihrem neuen Mahlzeiten-Service helfen. Unsere Mitarbeiter bringen zwischen 11.30 und 12.30 Uhr das bestellte Mittagessen ins Haus. Es besteht aus einem Hauptgang inklusive ggf. Salat und Dessert. Einmal wöchentlich (samstags) gibt es statt des Nachtisches ein Stück Kuchen. Unsere Kunden können täglich zwischen zwei Gerichten wählen. Nach Bedarf wird auch pürierte Kost bzw. Schonkost geliefert.

Die Mahlzeiten werden auf Porzellantellern angerichtet und in Menüboxen übergeben. Dass das Essen täglich frisch gekocht wird, ist selbstverständlich.

Wir wissen, dass die Senioren einen weiteren Vorteil schätzen: Der Abwasch fällt aus. Sie packen die benutzten Teller einfach in die Transport- und Wärmebox zurück und übergeben sie am nächsten Tag unserem Mitarbeiter.

Leckeres fürs Frühstück und zum Abendessen

Gleichzeitig mit der Lieferung des Mittagessens können auch Frühstücks- und / oder Abendbrot-Pakete geliefert werden, und zwar in den Varianten Wurst, Käse, Wurst und Käse gemischt sowie "süß".

Mahlzeiten-Service für den ganzen Tag - 002

In einer speziell versiegelten Verpackung - die Mindesthaltbarkeit beträgt bei Kühlschranklagerung vier Tage - werden als Basis jeweils drei Scheiben Brot (unterschiedlich), Margarine, Belag nach gewählter Variante sowie eine kleine Beigabe geliefert. Das mag eine herzhafte Gurke sein, ein hart gekochtes Ei oder ein leckerer Salat. Diese Frühstücks- bzw. Abendbrot-Pakete werden zusammen mit dem Mittagessen übergeben. Der Menüplan, der auf gute Hausmannskost setzt, wird jeweils 14 Tage im Voraus erstellt und den Kunden übergeben. Sie können also in Ruhe auswählen, welche Mahlzeiten Ihnen zusagen. Mit ein bisschen Mut können Sie ja auch mal etwas ausprobieren, was Sie noch nicht kennen.

Beratung und Bestellung in der Caritas-Sozialstation

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann setzen Sie sich doch einfach mit der Caritas-Sozialstation Werl (Telefon 02922/ 2199) in Verbindung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden mit Ihnen in aller Ruhe besprechen, welches Angebot für Sie infrage kommt, und sie werden die notwendigen Schritte einleiten.